Verein

Der Verein Khur Pride fördert und fordert die Akzeptanz sowie Gleichstellung von queeren Lebensweisen in der Öffentlichkeit und im Alltag. Wir kämpfen gegen Diskriminierung und Queerfeindlichkeit und für Gleichstellung und Gerechtigkeit. Khur Pride ist ein Non-Profit Verein, in welchem sich Queers ehrenamtlich für Queers engagieren.

Text Romanisch

Text Italienisch

Support us!

unsere Werte

Die Khur Pride ist eine öffentliche, für alle zugängliche Veranstaltung, mit dem Ziel, Awareness und Sichtbarkeit der queeren Community zu fordern und zu fördern, sowie politisch für die Anliegen der queeren Community einzustehen.

Safe Space
Die Events der Khur Pride sind ein Safe Space für alle teilnehmenden Queers. Es ist uns ein grosses Anliegen, dass alle, die kommen wollen, bei uns eine schöne Zeit erleben können. Jegliche Art von Diskriminierung, Hass oder Anfeindung (Queerfeindlichkeit, Transfeindlichkeit, Rassismus, Sexismus, Klassismus, Misogynie, Xenophobie, Ableismus, Beleidigungen, Body-Shaming, Slut-Shaming, Victim-Blaming etc.) werden nicht toleriert und führen direkt zum Ausschluss von unseren Veranstaltungen.

RM

IT

Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit ist ein integraler Bestandteil unserer Haltung und unserer Aktionen. Wir sind uns bewusst, dass wir eine Verantwortung für die soziale Nachhaltigkeit unserer Veranstaltungen haben. Deshalb sind wir darum bemüht, dass unsere Events niederschwellig, möglichst kostenlos, barrierefrei, sozial verträglich und wahrnehmbar für alle sind - ungeachtet vom sozioökonomischen oder körperlichen Status. Wir sind uns ebenso bewusst, dass wir auch eine Verantwortung für die ökologische Nachhaltigkeit unserer Veranstaltungen haben. Deshalb sind wir darum bemüht, dass unsere Events möglichst CO2-neutral, abfallarm, ressourcensparend und sensibilisierend auf die umwelttechnische Verträglichkeit sind.

RM

IT

Awareness
Awareness verstehen wir im Sinne von: «sich bewusst sein, sich informieren, für gewisse Problematiken sensibilisiert sein». Egal ob Vereinsmitglieder, auftretende Künstler*innen, Helfer*innen oder Besucher*innen, wir achten gemeinsam auf einen respektvollen und gewaltfreien Umgang miteinander. Die Atmosphäre des Raumes, wird von uns allen, die anwesend sind, geschaffen. Deshalb wollen wir auch mit unserem eigenen Verhalten darauf achten, dass die Events der Khur Pride für alle zugänglich, erlebbar und geniessbar sind. 
Awareness Konzept

RM

IT

Fehlerkultur
Wir pflegen eine Nulltoleranz gegenüber jeglicher Form von Hass, Diskriminierung oder Anfeindung. Wir sind jedoch auch überzeugt davon, dass Menschen Raum brauchen, um sich zu informieren, Fehler zu machen, den Horizont zu erweitern und zu lernen. Diesen Raum möchten wir den Menschen in einem angemessenen Rahmen - ohne dass der Safe Space gefährdet wird - geben. Wir sind uns bewusst, dass auch wir nicht frei von einer problematischen Sozialisation, diskriminierenden Gedanken und Privilegien sind. Es ist uns deshalb ein grosses Anliegen, unsere Position regelmässig zu reflektieren, uns Wissen anzueignen, zu wachsen und aus Fehlern zu lernen - um gemeinsam stärker zu werden.

RM

IT

Politik
Die Veranstaltungen der Khur Pride sind parteipolitisch neutral. Wir sind uns jedoch bewusst, dass die Politik die fundamentalen Regeln und Gesetze unseres Zusammenlebens bestimmt. An den Schaltstellen der politischen Macht werden Entscheidungen getroffen, die unser aller Leben betreffen. Zudem sind Queers als Commmunity, die eine Minderheit darstellt, auch von politischer Diskriminierung betroffen. Vor allem auch deshalb, sieht es die Khur Pride als ihre soziale Verantwortung, für die politischen Anliegen der queeren Community einzustehen. Das Private ist politisch und deshalb verstehen wir uns als eine Institution, die sich politisch für queere Rechte einsetzt.

RM

IT

Wir sind...

Schwarzweisse Illustration von dem Kopf von Pascal Pajic auf Mint-grünem Hintergrund. Pascals Haare sind kurz und der Obere Teil blond gefärbt, die Seiten sind schwarz. Er hat einen gestutzten schwarzen Bart und ausgeprägte dunkle Augenbrauen. Er hat ein geschlossenes Septum-Nasen-Piercing und ein hängendes Ohrring am rechten Ohr.

Pascal Pajic (keine/iel)
28, Chur

Queer liberation für alle Queers - nicht nur für weisse, cis gays.

Schwarzweisse Illustration von dem Kopf von Ariana Meiler auf Mint-grünem Hintergrund. Ariana hat eine Schwarze Kurzhaarfrisur, die Haare gehen bis mitte Hals und sind hiner die Ohren gesteckt. Sie trägt eine Runde Brille und hat schwarze Stecker Ohrenringe an. Auf Arianas Haaren hält sich eine Weisse Katze mit den vorderen Pfoten fest. Auf der Stirn der Katze ist das Venussymbol abgebildet. In der linken Pfote hält sie ein Blatt von einer Monstera pflanze.

Ariana Meiler (sie)
28, Flims

Unternehmenslustige, katzenliebhabende Feministin und Pflanzenmami.

Schwarzweisse Illustration von dem Kopf von Nic Senften auf Mint-grünem Hintergrund. Nic hat Kurze schwarze Haare die auf den Seiten etwas kürzer sind und oben etwas gelockt. Er hat einen kurz gestutzen Bart und Markante Augenbrauen. Er hat ein geschlossens Septum-Piercing und ein Zentriertes Labret-Piercing unter der unteren Lippe. In den Ohrlöcher hat er schwarze Dehnschnecken-Ohrringe. Er hat einen Mintfarbenen Eyeliner und jeweils ein Herz in der gleichen Farbe auf den Backen.

Nic Senften (er/they)
23, Malans

Extrovertierter, brockiliebender Farbtupf und gender traitor.

Fabia Guntli (sie)
29, Chur

-

Schwarzweisse Illustration von dem Kopf von Andrin Bluvol auf Mint-grünem Hintergrund. Andrin hat kurzes gelocktes Schwarzes Haar das hinter seine Ohren fällt. Er hat normal Dichte dunkle Augenbrauen und grübchen in den Wangen und in der mitte des Kinns.

Andrin Bluvol (er)
18, Davos

Khur Pride, damit auch Menschen aus den hintersten Ecken vom Kanton, wie ich, Representation erleben können.

Schwarzweisse Illustration von dem Kopf von Nadine Patt auf Mint-grünem Hintergrund. Nadine hat schulterlanges, dunkles gewelltes Haar. Eine Seite der Haare steck hinter einem Ohr die andere seite fällt übers Gesicht. Sie hat dunkle Augenbrauen die  in die höhe gezogen sind. Sie lächelt mit dem Mund offen.

Nadine Patt (sie)
28, Arosa

Ich bin eine sportliche Naturliebhaberin, sehr wissbegierig und träume von einer Welt, in der alle Menschen akzeptiert werden, so wie sie sind.

Schwarzweisse Illustration von dem Kopf von Svenja Senften auf Mint-grünem Hintergrund. Svenja hat kurzes bis Mittellanges blondes Haar das bis mitte Hals fällt und etwas zerzaust aussieht. Sie trägt Schwarze Overear Kopfhörer. Das rechte Ohrpolster des Kopfhörer ist hinter dem Ohr sodas man das Ohr sieht. Die Unter hälfte des Gesichts, bis zur Nase, ist von einem Laptop der mit Stickers bedeckt ist, verdeckt. Svenja hat dunkle Augenbrauen und ein geschlossener Nasenring in  dem rechten Nasenflügel.

Svenja Senften (sie)
26, Malans

Befindet sich am liebsten hinter einem Bildschirm.